site creation software

Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Erwachsenen

Für ein schönes und gesundes Lächeln ist es nie zu spät!

Eine kieferorthopädische Behandlung ist in jedem Alter möglich. Hierfür kann es unterschiedliche Gründe geben. Häufig sind der Wunsch nach einem gesunden, freiem und sympathisches Lachen für unseren persönlichen und beruflichen Erfolg und die Stärkung unseres Selbstvertrauens, der Grund für eine kieferorthopädische Behandlung im erwachsenen Alter.
Die Korrektur der Zahnstellung, der Kiefergelenke und gegebenenfalls der Kieferposition ist aber nicht nur aus ästhetischen Grünen sinnvoll sondern beugt auch Munderkrankungen und Karies vor. Durch unsere kieferorthopädische Behandlungsmöglichkeiten gibt es während der Behandlung wenig bis keinerlei Einschränkungen in Ästhetik, Komfort und Lebensqualität.
In einigen Fällen ist Kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombinationsbehandlung notwendig um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
Wir beraten Sie gerne unverbindlich über die Behandlungsmöglichkeiten einer Korrektur Ihrer Zahn- und Kieferfehlstellungen.

Mobirise

Keramikbrackets sind eine häufig gewählte Therapiemöglichkeit bei Erwachsenen

Mobirise

Ästhetisch anspruchvoller ist die Lingualtechnik, bei der die Brackets auf der Innenseiten der Zähne angebracht werden

Mobirise

Besonders komfortabel und zugleich kaum sichtbar ist die Alignertherapie

KFO-Büren
Praxisanschrift

Dr. Benedikt Verneuer
Kieferorthopädische
Fachzahnarztpraxis 
Bahnhofstraße 32
33142 Büren


Kontakte

E-Mail: kfo@verneuer.de  
Tel: +49 (0) 2951 93 68 69 0